131: Heißer Herbst

Themen in dieser Ausgabe:

  • Kleine Box für große Bedürfnisse? Bericht über neuen Mac Mini und MacBook
  • Klein, aber nicht mehr fein? Apple und das iPhone SE 2
  • “Back to my Mac” kommt weg
  • Am 12. September schon etwas vor? Spekulation über Termin der iPhone-Keynote
  • 2018-er iPhones mit schnellerem kabellosen Laden?
  • Parallelwelten: Parallels 14 für den Mac erschienen
  • Für Sportskanonen: Wettbewerbe mit watchOS 5
  • App-Tipp: Pocket City
  • Umfrage der Woche
  • Zuschriften unserer Hörer

Links zur Sendung:

3 Comments

  • Schupunkt

    24. August 2018

    Zu Verbindungsproblemen mit den AirPods: Was die offenbar gar nicht mögen ist, wenn man sie mit der Watch verbindet und darüber dann Musik hört und das iPhone noch in Reichweite ist. Dann laufen die nämlich komplett Amog, oft hängt sich das ganze dann so auf das man sie zurück ins Case stecken und dort ne weile lassen muss, manchmal hilft sogar nur der Neustart von iPhone und Watch. Das hatte ich, z.B. beim Sport im Sportstudio, bei dem das iPhone im Spint bleibt, regelmäßig. Die Lösung sieht so aus, das ich das iPhone, wenn ich vorhabe die AirPods mit der Watch zu benutzen, in den Flugmodus versetze, dann schnappt die Watch sich die AirPods und alles läuft problemlos.
    Ansonsten liebe ich die AirPods und es vergeht praktisch kein Tag ohne das ich sie nutze, ich weiß gar nicht wie ich mal vorher ohne die kleinen Stöpsel ausgekommen bin… 🙂

    Reply
  • Doctor

    27. August 2018

    Ich hoffe, der Nachfolger des iPhone X wird wenigstens 10 Gramm leichter. Im Vergleich zu den Android-Flaggschiffen mit gleicher oder selbst etwas größerem Display hat Apple diesbezügl. im letzten Jahr mMn kein Wunder der Ingenieurskunst abgeliefert. Hatten mich die Vorgänger stets in Sachen Gewicht und geringer Tiefe beeindruckt, so kommt beim X auch nach einem Jahr bei mir deswegen kein Gefühl des Haben-Wollens auf. Meine Frau hat sich an ihres inzwischen gewöhnt, aber ich empfinde dieses Gewicht noch immer als too much. Sollten sie bei der “Günstig-Variante” entgegen allen Erwartungen auf eine Glasrückseite und 3D-Touch verzichten, wäre ich daher nicht böse…

    Reply
  • Dirk

    28. August 2018

    Hallo ihr beiden,

    ihr erwähnt immer wieder mal das kabellose Laden und noch habe ich mich nicht “drangetraut”.
    Ich frage mich, wie sehr es dem Akku schadet, wenn ich es tagsüber z.B. im Büro nur mal “zwischendurch” drauf legen würde und bei einer Nachricht, oder wenn man kurz außer Haus will, immer wieder runter nimmt.

    Könnt ihr hierzu etwas sagen?

    Danke und Gruß
    Dirk

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.