153: Save the date

Themen in dieser Ausgabe:

  • iOS 12.1.3 & weitere Bugfixes veröffentlicht
  • Kostenlose E-Books von Apple: „Jeder kann kreativ sein“ jetzt auch auf Deutsch
  • Apples Kurzbefehle-App: Shortcuts können geschützte iPhone-Dateien abgreifen
  • AirPods 2 schon in wenigen Monaten?
  • Parallels Desktop 14 für Mac im Test
  • Umfrage der Woche
  • Zuschriften unserer Hörer

Links zur Sendung:

 

3 Comments

  • Andreas Müller

    24. Januar 2019

    Hallo ihr beiden. Zu eurer Diskussion zum iPhone XR, die ja aufgrund eines anderen Hörerkommentars entstanden war. Ich wohne ja in Berlin und bin jeden Tag in der Stadt unterwegs, Dabei ist mir seit dem iPhone X immer die extrem schnelle Ausbreitung der neuen Modelle in den Händen der Leute in U-Bahn und Cafes aufgefallen. Hier siehst du iPhone Xs und Xs Max (an der neuen Farbe meilenweit erkennbar) ohne Ende. Das ist halt ein extrem urbaner hipper Ort, da siehst du 1 Monat nach Release schon vile neue iPhones und auch Watches. Was man gegen Null sieht sind XR. Weder bei Frauen noch Männern. Alle haben X/s usw.. Das ist zwar keine wissenschaftliche Aussage, sagt aber einiges aus.

    Grüße aus der Hauptstadt

    Reply
  • Alexander Kolger

    4. Februar 2019

    Bezüglich Jean-Claudes Rant bezüglich SSL Verschlüsselung:
    Grundsätzlich gebe ich Google recht restriktiver bei unverschlüsselten Seiten vorzugehen, da viele dieser Dienste ja Usernamen und Password verlangen (Ist auch ein GDPR Thema).

    Allerdings gibt es auch Seiten die reine Information beinhalten und keine Formulare zur Übertragung von Userdaten enthalten. Hier ist die Frage der Kosten/Nutzenrechnung durchaus gegeben.

    Vor allem muss man auch überlegen das man einige ältere Geräte aus der Nutzung komplett ausschließt. Man kann via telnet 80 keine korrekte Überprüfung mehr machen ob die Daten passen da SSL auf Port 443 nur Müll anzeigt.
    Außerdem kann ich mit meinem Amiga 1200 aus Mangel an Webbrowser mit SSL viele Seiten nicht mehr abrufen (manchmal brauch ich doch einen Download aus dem Netz..Ist aber eher ein Minderheitenthema).

    Deswegen: Verschlüsselungspflicht für Seiten mit Benutzereingaben bin ich d’accord, aber Totalbestrafung für jede Seite ohne SSL durch Warnung im Browser ist vielleicht etwas übertrieben.

    Ob die Seite in eurem Beispiel User Accounts hat oder nicht, hab ich nicht überprüft.

    Reply
  • Adriano

    8. Februar 2019

    Hallo, möchte noch ergänzen. Beobachte das ganze aktiv, an Bahnhöfen, Bars, Einkaufszentren.. Ist wahr, zum Start sah man in verschieden Situationen mehrheitlich x/xs. Trotzdem fallen in den letzten 3-4 Wochen immer mehr xr Geräte auf. Ich selber habe seit ca. Weihnachten ein xr.. und bin sehr zufrieden. Grösse, Akku, Qualität, ja sogar auch die Auflösung finde ich top.

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.