183: iPhone Persil

Themen in dieser Ausgabe:

  • Ausgeflogen: MacBook Pro 2015 dürfen nicht ins Flugzeug
  • Mythos sicherer Mac? Hacker über Apple-Hacks
  • Aus Max wird Pro? Wilde Namensdiskussionen ums iPhone
  • Wieder lieb miteinander? Spotify per Siri steuern
  • Nix Third Party Akku – iPhone mit Warnung bei Batterieaustausch
  • Umfrage der Woche
  • Zuschriften unserer Hörer

Links zur Sendung:

 

2 Comments

  • Markus

    16. August 2019

    Zum Thema Akkutausch: Eine Freundin hat kürzlich bei einem iPhone 6s Akku und Display tauschen lassen, beim Media Markt. Das ganze hat günstige 109€ gekostet, bei Apple wäre das wohl ungefähr doppelt so teuer geworden, was bei einem vier Jahre alten Gerät natürlich viel zu viel ist.
    So große Ketten haben ja auch einen Ruf zu verlieren und werden deshalb schon kein billigen Schrott einbauen, gerade nicht bei Akkus. Von daher würde ich sagen, bei älteren Geräten sind Drittfirmen vielleicht keine schlechte Alternative.

    Dazu kommt noch, die Freundin musste nur ca. zwei Stunden warten und konnte ihr Gerät wieder abholen, am Tag bevor es in den Urlaub ging. Bei Apple dauert es meistens mehrere Tage, bis man das Gerät zurück hat.
    Und, so weit ich weiß funktioniert das iPhone wieder genau wie es soll!

    Reply
  • Henrik

    17. August 2019

    Spotify mit Siri steuern wäre vor allem für die CarPlay Nutzer super praktisch! Bisher hat das nur Apple Music aber das möchte ich nicht nutzen.

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.