276: Ich bin die ganze Welt
Startseite » 276: Ich bin die ganze Welt

276: Ich bin die ganze Welt

Themen in dieser Ausgabe:

  • Stolze Leistung: Apples neues Pride Edition Watch Armbänder
  • Sensationeller Ton: 3D-Audio und Lossless Audio in Apple Music
  • Sauteuer: So viel kostet Apple eine Weltentwicklerkonferenz
  • Im Handel: iMac, iPad Pro und Apple TV 4K am Freitag erhältlich
  • RC-Status: iOS 14.6 und Co. in Startlöchern
  • Handlich: Neue Bedienungshilfen für die Apple Watch
  • Apps Made in Germany – Teil 2: Things
  • Umfrage der Woche
  • Zuschriften unserer Hörer

Links zur Sendung:

Diskutiere mit

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Kommentare
  • Spotify vs Apple Music, damit habe ich mich sehr intensiv auseinandergesetzt. Ich nutze seit Anbeginn Spotify. Habe aber auch schon öfter Apple Music getestet. Für mich hat Spotify 2 Vorteile: 1. Ich höre fast immer eine Playlist. Dort kommen neue Songs rein, die ich entdecke. Da möchte ich die neuesten Songs natürlich zuerst hören. Das kann ich in Spotify einfach einstellen. Apple Music bietet diese simple Funktion einfach nicht an. 2. Spotify verbindet Musik und Podcasts. Beide Welten in einer app. Das finde ich grandios. Ich höre beides viel und muss dafür nicht ständig die App wechseln.

    Ein weiterer Punkt ist die Tatsache, dass Spotify auf fast allen Geräten läuft. Also auch auf der Xbox und Co.

    Der einzige Vorteil von Apple Music ist in meinen Augen die Möglichkeit Musik auf die Apple Watch zu laden und beim Joggen diese dann ohne Handy zu hören.

    Und das Interface ist bei Spotify auch angenehmer 😀

  • Ich bin bei Apple Music. Das hat den ganz einfachen Grund, dass es nicht alle Musik im Streaming gibt (teils weil Rechte nicht geklärt sind oder es einfach Musik kleiner Musiker von Bandcamp ist). Diese Titel kann ich bei Apple Music über iCloud oder iTunes Match in die Mediathek laden und sie coexistieren neben den Streamingtiteln gleichberechtigt.

    Spotify fällt leider auch wegen der schlechten Bezahlung der Künstler, das Kapern von Podcats und überhaupt den Umgang mit Podcats (u.a kann deren Podcasts nicht im Client meiner Wahl und dessen Featuren hören) negativ für mich auf.

Apfelfunk-Blog

Apps Made In Germany: MoneyCoach

Apps Made In Germany: Charcoal

Apps Made In Germany: Things

Apps Made In Germany: Ulysses

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

Geplante Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier