Eigene Hörbücher einbinden.

Gerald fragte vor 3 Wochen

Hallo,
ich besitze eine umfangreiche Sammlung von Hörbüchern. Diese liegen mir alle im mp3-Format vor. Bisher hab ich die gesammelten mp3’s immer importiert und dann die Medienart auf Hörbuch umgestellt. Anschließend erschien das Buch dann unter Hörbücher und ich konnte es synchronisieren.
Das Umstellen auf die Medienart Hörbuch klappt jetzt nur noch bei einer einzelnen Datei. Sobald ich mehrere markiere um diese gesamt umzustellen wird mir nur noch die Medienart Musik angeboten.
Ist das ein bekanntes Problem? Existiert das schon länger?
Ich hab das schon einige Zeit nicht mehr so gemacht. Jetzt ist es mir halt aufgefallen. Derzeit verwende ich iTunes 12.9.2.6.
Danke.

13 Antworten
Bjarne Axmann antwortete vor 3 Wochen

Hallo Lieber Gerald
Ja das ein Bekanntes Problem zunächst müsste ich allerdings wissen was du für ein Endgerät hast und welchen Mac/WindowsVersion um dir da wirklich weiterzuhelfen Können ich spreche aus eigener Erfahrung da ich genau wie sie eine Enorme Samlung an Medien habe die ich auch so überspiele Wenn du das Problem mit mir Beheben möchtest würde ich mich freuen wenn du an die Email Adresse bjarne.axmann@gmx.de eine email Schreiben würdest

mit freundlichen Grüßen
Bjarne

Gerald antwortete vor 3 Wochen

Derzeit verwende ich iTunes 12.9.2.6. auf einem Windows 7 x64 Rechner. Als iPhone hab ich ein Xs Max.

Bjarne Axmann antwortete vor 3 Wochen

Okay und sie wollen ihre Hörbücher in iTunes kopieren und dan auf das Iphone Synchronisieren habe ich das richtig verstanden?

Gerald antwortete vor 3 Wochen

Ja. Das ging bisher immer. Und sie sollen auch wirklich als Hörbücher vorliegen. Nicht in der Music-App.

AppleSupport antwortete vor 3 Wochen

Also in der Ibooks App habe ich das auch richtig verstanden und Momentan befinden sich die Hörspiele unter dem Reiter Musik auf ihrem Pc bei iTunes dan müssen sie mit der rechten Maustaste Auf das Album klicken und dan auf dem Menu Album Informationen dan sollte sich ein Fenster Öffnen wo sie den Namen und Künstler Bearbeiten können dort oben sind weitere Reiter es Fängt an mit Details Cover Liedtext Optionen Sortierung Datei um die Hörspiele in die IBooks App zu exportieren müssen sie auf den Reiter Optionen Klicken dan haben sie eine andere Sicht der Erste Punkt wird Medienart sein dort klicken sie drauf und anderen die art des Mediums in ein Hörbuch 

Gerald antwortete vor 3 Wochen

Genau so hab ich das immer gemacht. Das funktioniert auch noch. Aber immer nur bei einer einzelnen Datei. Wenn ich z.B. ein Hörbuch habe, das aus 300 einzelnen mp3-Dateien besteht ist das so nicht möglich. Dann müsste ich alle nacheinander so verändern. Sonst ging das immer so, dass ich alle zusammengehörigen Dateien markiert habe und dann gesamt die Medienart neu ausgewählt. Auch die EQ-Voreinstellung und das Cover ließ sich so komfortabel auf einmal ändern. Diese Möglichkeit ist jetzt bei mir verschwunden.

Jens antwortete vor 3 Wochen

Für mich hört sich das so an, als ob ihr über unterschiedliche Vorgehensweisen sprecht.
AppleSupport meint vermutlich einen Rechtsklick direkt auf das Cover des Hörbuchs, ohne es vorher aufzuklappen. Dann muss man keine einzelnen bzw. alle Tracks auswählen.
Er erfolgt dann eine Abfrage, ob man alle Tracks bearbeiten möchte.
So mache ich es jedenfalls. Bin schon auf der Arbeit und kann daher nicht prüfen, ob es bei mir heute nicht mehr so funktioniert.

Gerald antwortete vor 3 Wochen

Ein Rechtsklick auf das Cover ist nicht möglich, da die Tracks nach dem Import ja einzeln aufgeführt als Musik in der Mediathek vorliegen. Ich muss alle auswählen. Dann kommt auch die Abfrage, ob ich denn mehrere Titel bearbeiten möchte, was dann mit ‘Ja’ zu beantworten ist. Und in dem folgenden Dialog konnte man dann immer im Punkt ‘Optionen’ die Medienart ändern. Und genau das funktioniert nicht mehr. Bei der Auswahl eines einzelnen Tracks gibt es die Möglichkeit zwischen Musik, Podcast, Hörbuch oder Sprachmemo zu wählen, was aber bei einer Mehrfachauswahl nicht mehr zur Verfügung steht.

Gerald antwortete vor 3 Wochen

Anscheinend hab ich jetzt die Lösung gefunden. Bevor man die mp3’s in die Mediathek importiert muss man sie als ‘Audiobook’ taggen. Dann steht die Auswahl der Medienart wieder zur Verfügung.

Joe antwortete vor 3 Wochen

Gerald,
Aktuell gibt es zum Thema Hörbücher einige Probleme. Ich habe nach einem längeren Apple-Support Dialog nun einen Video zusammen mit dem Apple Support nach Cupertino geschickt hier gibt es anscheinend einen Bug.
Bitte teile mir hier mit, seit wann genau Dir diese Verhaltensänderung aufgefallen ist.
Genau Dein Problem, bzw. Ein sehr ähnliches Verhalten, das Du beschreibst, habe ich auch mit Hörbüchern und der Einstellung der Medienart. Ich nutze jedoch iTunes mit MacOS und Musik bzw. Bücher mit iOS auf einem iPhone XS Max.
Dieses Phänomen, keine bzw. nur teilweise funktionierende Hörbücher, ist nach dem letzten neuen iTunes Update 12.X aufgetreten.

Apple hat mit dem letzten Update in MacOs den iTunes Store umgebaut, dass er sich dem App-Store angleicht. Hier ist die Umstellung der Medienarten Musik, Bücher, Hörbücher, Filme und Podcasts noch nicht vollständig abgeschlossen.

Bitte gern auch zusätzliche Informationen an j@schindler-braunschweig.de

Gerald antwortete vor 2 Wochen

Hallo,
mir ist es erst diese Woche aufgefallen. Allerdings hab ich schon länger keine HB mehr übertragen. Wie beschrieben kann das Problem durch das vorherigen ‘umtaggen’ der mp3’s gelöst werden.

Retrax antwortete vor 2 Wochen

Hallo Gerald,

mit der App “AudioBook Binder” ist das erstellen von Hörbüchern aus MP3, AAC,… ein Kinderspiel.

Ich benutze es oft und bin sehr zufrieden damit!

Hier der Link zum Mac App Store:

https://itunes.apple.com/de/app/audiobook-binder/id413969927?mt=12

Gerald antwortete vor 2 Wochen

Leider nur für den Mac verfügbar. Damit kann ich nicht dienen.

Deine Antwort