Einstieg in Apple-Welt

Einstieg in Apple-Welt

Raffaël Dorsch fragte vor 4 Jahren
Ich mache es kurz. Welches Apple-Gerät könnten sie mir für den Einstieg empfehlen?
6 Antworten
Olaf antwortete vor 4 Jahren
Hallo Rafeäl, da solltest Du uns doch wissen lassen, was Du damit tun möchtest. Telefonieren? Surfen? Musik hören? die Uhrzeit erfahren? oder, oder, oder ... oder ganz schlicht arbeiten ....? Olaf
Raffaël antwortete vor 4 Jahren
Ich würde gerne die normalen Aufgaben wie Emails lesen & versenden, surfen, telefonieren, die Uhrzeit erfahren und Musik hören. Als Extra wäre es noch gut, wenn ich Fotos bearbeiten und Filme erstellen könnte. Ich brauche keinen großen Bildschirm oder so was.
Olaf antwortete vor 4 Jahren
Hallo Raffaël, ich "zerlege" Deine Antwort dann mal:😉 Telefonieren kannst Du nur mit dem iPhone ... iPad, Mac unterstützen das Telefonieren zwar, setzten aber ein iPhone voraus. Das heißt Gespräche von diesen Geräten aus aufbauen oder annehmen. Dazu müssen sie sich aber im selben LAN/WLAN wie das iPhone befinden. D.h. Du telefonierst über das iPhone und dieses gibt das Gespräch an die anderen Geräte weiter. Insofern würde ich als Einstieg ein iPhone vorschlagen. Welches ist von Deinem persönlichen Geschmack und Geldbeutel abhängig. Hier ist auch zu beachten Kauf mit Vertrag oder "freies Gerät". Das kleinste, preiswerteste ist das iPhone SE 4 Zoll Display, 32 GB hat weitestgehend die selbe Technik wie seine größeren Brüder und Schwester iPhone 6 und 6s, diese haben 4,7 bzw. 5,5 Zoll Displays Die 7er iPhones haben einen stärkeren Prozessor und einiges mehr (na klar, sind auch 1 Jahr jünger). Ein weiteres Jahr jünger die 8er Reihe. Hier kommt zur nächsten Prozessorgeneration auch eine Änderung der angeboten Speichergrößen 64 oder 256 GB alle anderen vorstehenden Modelle 32 oder 128 GB. Flaggschiff ist z.Z. das iPhone X, ebenfalls mit 64 oder 256 GB Speicher. Aber leider auch im Preis ☹️. Die Software ist bei allen Geräten gleich (z.Z. IOS 11.4.1). Mit den integrierten Apps sind alle Deine Wünsche abgedeckt bis auf "...Filme erstellen..." Klar mit der Kamera kannst Du filmen und die Filme auf dem Telefon speichern. Für Videoschnitt brauchst Du dann iMovie (gibt es kostenlos im App Store). Wie praktikabel der Videoschnitt auf einem Telefondisplay ist kann ich Dir nicht sagen da ich nicht wirklich filme. Am besten Du schaust Dich zuerst dort https://www.apple.com/de/iphone/compare/ mal um und besucht anschließend einem Apple Store oder anderes Geschäft und "befühlst" die Geräte mal selbst. Olaf
Raffael antwortete vor 4 Jahren
Vielen Dank Olaf, Ich habe für mich die verschiedenen Modelle miteinander verglichen und finde nun dass, das iPhone SE für mich das richtige ist... Eine Frage hätte ich noch: Lohnt sich mehr für Präsentationen, Textbearbeitung, iMovie und so eher ein MacBook oder ein iPad? und welche Modelle sind dafür besonders empfehlenswert. Vielen Dank an alle (hilfreichen) Antworten.
Raffael antwortete vor 4 Jahren
Vielen Dank Olaf, Ich habe für mich die verschiedenen Modelle miteinander verglichen und finde nun dass, das iPhone SE für mich das richtige ist... Eine Frage hätte ich noch: Lohnt sich mehr für Präsentationen, Textbearbeitung, iMovie und so eher ein MacBook oder ein iPad? und welche Modelle sind dafür besonders empfehlenswert. Vielen Dank an alle (hilfreichen) Antworten.
Raffael antwortete vor 4 Jahren
Vielen Dank Olaf, Ich habe für mich die verschiedenen Modelle miteinander verglichen und finde nun dass, das iPhone SE für mich das richtige ist... Eine Frage hätte ich noch: Lohnt sich mehr für Präsentationen, Textbearbeitung, iMovie und so eher ein MacBook oder ein iPad? und welche Modelle sind dafür besonders empfehlenswert. Vielen Dank an alle (hilfreichen) Antworten.

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier