HD-Chrash und nicht abgeschlossenes Time Machine – Backup

HD-Chrash und nicht abgeschlossenes Time Machine – Backup

Frag die Profis – Die Hörer-CommunityKategorie: MacHD-Chrash und nicht abgeschlossenes Time Machine – Backup
narrenfrei fragte vor 6 Jahren
Guten Morgen erstmals! In kurzen Worten die gesamte Geschichte (unten gibt's eine Kurzfassung des aktuellen Standes): Verwende mein Synology-NAS fürs Time Machine - Backup. Allerdings ist vorige Woche leider nicht 1 Festplatte ausgefallen, sondern gleich 2. Folglich waren meine Daten dort verloren. Habe gestern 2 neue Platten eingebaut und mein ganzes Sicherungssystem wieder eingerichtet und habe heute Nacht ein Erstbackup aufs NAS durchgeführt. Dieses konnte jedoch nicht abgeschlossen werden, stattdessen hat sich mein MBP (Late 2011 mit El Capitan) derart aufgehängt, dass ich es mittels langem Drücken der Power-Taste abdrehen musste (wurde dabei auch extrem heiß). Ein neuerlicher Start des MBP war nicht mehr möglich, da keine Festplatte erkannt wird. SSD ausgebaut, in ein externen Gehäuse und auf einem anderen Rechner (anderes MBP und Windows-Rechner) angehängt: Festplatte wird von keinem Gerät erkannt, nicht einmal im Festplattendienstprogramm (MAC) oder in der Datenträgerverwaltung (WIN), lediglich der Controller des externen Gehäuses taucht in den Systeminformationen auf, dafür wird das Gehäuase inkl. SSD sauheiß, wenn es länger am Rechner bleibt. Auch DiskWarrior findet die SSD nicht. Ach ja, so nebenbei: mein zweites Time Machine - Backup (mach ich ab und an auf zusätzliche externe Festplatte, doppelt hält ja bekanntlich besser) konnte ebenfalls das letzte Backup nicht abschließen. Ins "kaputte" MBP hab ich nun eine alte SSD mit Yosemite eingebaut (Bei neuer macOS-Version wechsle ich meist die HD, da ich immer eventuell wieder schnell aufs alte System wechseln können muss, da ich relativ viel wissenschaftliche Spezialsoftware verwende.) und es läuft wieder problemlos. Doch wie bekomme ich jetzt am schnellsten wieder ein System mit möglichst allen Daten und Programmen? Kursfassung des aktuellen Stands:
  • SSD des MBP (Late 2011) wird nicht mehr erkannt, sondern wird nur mehr heiß
  • betroffenes MBP läuft mit alter System-HD wieder problemlos
  • am NAS ein nicht abgeschlossenen Erstbackup (2017-05-23-201952.inProgress) mit Time Machine von heute Nach
  • auf zusätzlicher externer Festplatte ein ebenso nicht abgeschlossenes Time Machine - Backup (2017-05-16-114033.inProgress) von voriger Woche und ein abgeschlossenes Backup vom 13.02.2017
  • alle wirklich wichtigen aktuellen Arbeitsdaten liegen Gott sei dank in der Dropbox
  • Private Fotos sind alle in der iCloud
  • Berufliche Fotos werden nochmals separat gesichert
Geplantes Vorgehen:
  1. neue SSD besorgen
  2. (bei der Gelegenheit) macOS Sierra rauf spielen und letztes Time Machine - Backup vom 13.02. einspielen
  3. aus den nicht abgeschlossenen Backups (*.inProgress) versuchen zusätzliche Daten (die nicht in der Dropbox liegen) zu retten
  4. Dropbox anwerfen
Habt ihr andere/bessere Ideen?
Sehr ihr noch irgend eine Chance um von der kaputten SSD Daten zu retten?
Seht ihr einen Zusammenhang zwischen den beiden nicht abgeschlossenen Time Machine - Backups ? Bin über Ideen, Tipps und Kondolenzschreiben jeglicher Art dankbar. lg, Franz
1 Antworten
ThomasD antwortete vor 6 Jahren
Das ist echt ein sch..lechte Situation. Du hast mein Mitgefühl. Was mich wundert, dass zwei Festplatten im NAS gleich abgeraucht sind. Hast Du beide aus der gleichen Charge genommen? Ich bestelle deswegen immer an mehreren Tagen. Und SMART-Funktionen haben auch nicht vorher Alarm geschlagen? Außergewöhnlich. Zu Deinem WorstCase kann ich leider nichts sagen.

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier