Problem mit iCloud Drive Synchronisation

Apfelpaule fragte vor 12 Monaten

Ich habe Probleme bei der Synchronisation mit iCloud Drive.
Die Synchronisation von Schreibtisch und Dokumenten habe ich aktiviert und einige Zeit funktionierte es wie es soll.
Nach einiger Zeit merkte ich, das ich am iPad/iPhone einige Dokumente nicht in der “Dateien”-App finden konnte, die ich kurz davor am Mac erstellt habe. Nun habe ich heute mal versucht das Problem herauszufinden:
Ich habe mir auf dem Mac einen neuen Benutzer mit Admin rechten angelegt und auch dort die iCloud mit Synchronisation für Dokumente und Schreibtisch.
Nach mehreren Stunden sind NUR folgende Ordner (Numbers, Pages, Preview, Keynote, Garageband) aus der Cloud sichtbar. Allerdings auch alle darin enthaltenen Dokumente. Wenn ich zum Beispiel im Ordner “Numbers” einen “Testordner” anlege, wird dieser problemlos und sofort synchronisiert.
Die Ordner “Dokumente” und “Schreibtisch”sind zwar sichtbar aber LEER. Ein Versuch hier einen “Testordner” zu synchronisieren schlägt fehl. Vom Mac her aber auch von iCloud.com
Auch alle anderen Dateien und Ordner die über iCloud.com sichtbar sind, werden nicht synchronisiert.
Die Synchronisation der Fotosapp, Mail, Kontakte, Kalender, Notizen usw. funktioniert bestens.

Achso was Vielleicht auch noch wichtig ist, ich habe ein 200GB iCloud-Abound es sind noch 122 GB frei. Also kann es auch nicht am Speicherplatz liegen.
Hat jemand eine Idee wo die Lösung liegt?

Deine Antwort