WhatsApp-Speicher verringen

WhatsApp-Speicher verringen

Martin fragte vor 6 Jahren
Hallo liebe Leute, ich habe ein 16-GB-iPhone und das Problem, dass mein Whatsapp mir immer mehr mein Speicherplatz auffrisst. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, dass man die Medien in die Cloud packt? Dort sind sie ja als Backup eh schon gespeichert. Klar, ich kann die Medien (Photos, Videos, Audios und Dokumente) archivieren und sie als RAR-Dateien auf dem Mac speichern. Das ist für mich aber keine ideal Lösung. Ich will nämlich eigentlich meinen Verlauf so erhalten, damit ich auch immer mal wieder nach alten Nachrichten (und Medien) suchen kann. Außerdem ist das Löschen der Medien sehr aufwändig, weil man alle Medien einzeln löschen muss. Auch ist das Archivieren nicht gerade schnell gemacht. Und es ist bei Chats, wo die Medien mehrere 100 MB umfassen, recht problematisch. Außerdem muss man immer wieder archivieren und löschen. Die Lösung, dass alte (oder meinetwegen alle) Medien in die Cloud gehen viel besser. Gibt es eine Lösung? :)

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier