Airport Express 1st gen Updaten

Airport Express 1st gen Updaten

Frag die Profis – Die Hörer-CommunityKategorie: MacAirport Express 1st gen Updaten
Cave Johnson fragte vor 3 Jahren
Hallo zusammen Ich hab vor ein paar tagen auf Ebay so einen Airport express Stecker gekauft (A1088) um damit meine Airplay Qualität zu verbessern (hatte das vorher über eine art Raspberry emuliert). Haken an der Sache ist, die Software auf dem Teil ist uralt und die aktuelle Airport Utility, und die unter Sierra können beide nicht drauf zugreifen, weil die Version "nicht kompatibel" ist. ich habs auch schon über alte Airport utilities auf einem PC versucht aber das hat auch nicht funktioniert. Dann bin ich erst über ein wohl apple eigenes Tool gestolpert was die firmware auf 6.3 aktualisiert und dann über was gebasteltes was eine alte utility ermöglicht (Airport utility launcher 5.6.1; damit kann Mans wenigstens verwalten, aber nicht updaten). Nun meine Frage: es gibt ja einige Leute bei denen die alten Teile ohne Probleme mit der neuesten Software und Airplay2 laufen, aber ich krieg es einfach nicht hin die zu aktualisieren, damit ich den Airport in Mojave/Catalina im tool sehe. kann mir irgendjemand helfen? P.S.: momentan lade ich mir über Umwege El Capitan runter weil es wohl damit noch ging, die zu aktualisieren. kann das jemand bestätigen oder ähnliches?

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier