Über uns

Der Apfelfunk wurde von Jean-Claude Frick und Malte Kirchner im Februar 2016 ins Leben gerufen. Die beiden Experten für Apple-Themen schalten sich für den Podcast per Internet zusammen und diskutieren über aktuelle Neuigkeiten.


Avatar JC

Jean-Claude Frick ist 44 Jahre alt und lebt in Bern in der Schweiz.

Der Tech-Journalist schreibt für verschiedene Schweizer Zeitungen, talkt für Radiostationen als Technik Experte und bloggt auf iFrick.ch über Gadgets und die Web Welt. Sein Fokus liegt bei mobilen Technologien, Smartphones, Tablets und den dazugehörigen Betriebssystemen.

Seine zwei Buben halten ihn auch offline auf Trab.


Malte Kirchner ist 35 Jahre alt und lebt in Wilhelmshaven in Deutschland.

Als Redakteur bei der Wilhelmshavener Zeitung liegt sein journalistischer Schwerpunkt im Lokalen, wobei er sich seit dem Jahr 2003 auf einer eigenen Seite auch wöchentlich um digitale Themen kümmert, auf der er neue Technik-Trends vorstellt und analysiert. Privat bloggt Malte auf wasgehtApp.com.

Offline ist seine Tochter seine größte Freude.

Was ist der Apfelfunk?

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten über den wichtigsten Computerkonzern der Welt.

Soziale Netzwerke

Podcast abonnieren

Gut zu hören


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen