Bug in “Nicht Stören” bei iOS 12

Markus fragte vor 8 Monaten

Hallo!

Die “neue” Nicht-Stören-Funktion unter iOS 12 funktioniert nicht wie erwartet.

Bisheriges, erwünschtes, Verhalten (bis iOS11):
Nicht-Stören-Funktion aktiv  alle Anrufer, außer jenen die in der Favoriten-Liste gelistet sind, sind in die Voicebox umgeleitet worden.
Hat der gleiche Anrufer der _nicht_ in der Favoritenliste war innerhalb von drei Minuten erneut angerufen, hat das Telefon geläutet.
Anrufer aus der Favoritenliste wurden sofort durchgestellt, das Telefon hat immer sofort geläutet. 

Neues, unerwünschtes, Verhalten unter iOS12: 
Nicht-Stören-Funktion aktiv  alle Anrufer, _auch_ jene die in der Favoriten-Liste gelistet sind, werden in die Voicebox umgeleitet worden.
Nun muss jeder Anrufer ein zweites Mal anrufen um durchgestellt zu werden. 
Die Wahlmöglichkeit “Anrufe zulassen von Jedem/Niemand/Favoriten” im Einstellungsdialog scheint nicht zu greifen.

Einstellungen unter iOS 12 sind wie folgt getroffen:

Konnte das Verhalten auf zwei iPhones nachvollziehen. Kennt ihr das auch? Bzw wisst ihr, mit welcher Einstellungskombination man das Verhalten bis iOS 11 wieder herstellen kann.

Natürlich hab ich die Telefone schon neu gestartet, die Funktionen ansich de-/aktiviert und die Favoritenliste verändert. Doch die alte Funktionsweise lässt sich nicht wiederbringen.

Danke für alle Hinweise.

Stichworte zur Frage:
1 Antworten
Chrisu62 antwortete vor 2 Monaten

Hier der Link zum Workaround:

https://communities.apple.com/de/thread/200036869

Deine Antwort