Fotos von defektem iPad retten

Fotos von defektem iPad retten

Frag die Profis – Die Hörer-CommunityKategorie: MacFotos von defektem iPad retten
Philipp fragte vor 4 Jahren
Das iPad meiner Schwiegermutter ist defekt. Leider war die iCloud nicht richtig eingerichtet und die Fotos wurden nicht synchronisiert.  Ich glaube es ist ein iPad der 4. Generation, hinten steht, Model A1460.Kann mir jemand sagen wie ich an die Fotos rankomme? 
1 Antworten
Tom antwortete vor 4 Jahren
Je nachdem was defekt ist, hast du Chancen, dass nach der Reperatur die Daten noch da sind. Allerdings wird dir das Apple nicht garantieren.   Du könntest also das iPad zu einem unabhängigen Reperturshop bringen, und die bitten, sich das mal anzuschauen, aber es nur zu reparieren, wenn die SSD nicht gelöscht werden muss. (Kann ja sein, dass sich nur ein Kabel gelockert hat, oder sowas.)   Es gibt natürlich auch Betriebe, die auf Datenrettung jeglicher Art spezialisiert sind, falls dir die Fotos das wert sind.   – Tom

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier