Hörertreffen

Patrick fragte vor 2 Jahren

Hallo es dauert ja noch ein bisschen bis zum Hörertreffen. Vielleicht kann man sich frühzeitig schonmal Gedanken machen das Leute die aus derselben Gegend kommen eventuell Fahrgemeinschaften bilden. 
Die Hörerkarte gibt ja schonmal Hinweise.
was haltet ihr von der Idee?

3 Antworten
Olaf antwortete vor 2 Jahren

Ich antworte mal, 
in Abhängigkeit von Ort und Zeitpunkt der „Veranstaltung“ sowie meinen beruflichen Möglichkeiten gern. Zumal ich einen Dienstwagen mit privater Nutzung fahre. Eine „Anerkennung“ wäre willkommen aber keine Pflicht.  Wir reden von Mitteldeutschland (Raum Halle/Leipzig).
Olaf

Olaf antwortete vor 2 Jahren

Also ich ich ergänze mal: Frankfurt liegt auf jeden Fall im Bereich des möglichen. Ca. 5 Stunden mit dem Auto. Beruflich bedingt könnte ich auch ein paar Hotels empfehlen. 
Falls ich teilnehme, fahre ich auf keinen Fall an einem Tag hin und zurück. Aber ich denke, das ist Zukunftsmusik, für mich klang es bei Malte und Jean-Cloud, danach:
die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Teilnehmer werden in irgendeiner Form ausgelost. 
 
Olaf

Olaf antwortete vor 2 Jahren

Hallo zusammen,
Ich „zerre“ das Thema noch mal hoch.
Mittlerweile ist ja die Entscheidung gefallen und ich gehöre zu den Glücklichen. Also erneuere ich mein Angebot für den Raum Bitterfeld-Wolfen/Halle-Leipzig könnte die Möglichkeit bestehen für 3 Leute mit zu fahren. Falls niemand will, würde ich ggf. auch gleich vom Freitag an in FFM bleiben. Ansonsten gilt das bereits gesagte Sonnabend Anreise, Abendveranstaltung, Übernachten und Sonntag gemütlich nach dem Frühstück zurück.

Olaf

Deine Antwort