Iclooud drive unter Windows nicht auf die lokale Festplatte laden

Iclooud drive unter Windows nicht auf die lokale Festplatte laden

Frag die Profis – Die Hörer-CommunityKategorie: iCloudIclooud drive unter Windows nicht auf die lokale Festplatte laden
Max fragte vor 5 Jahren
Hallo Apfelexperten. Ich nutze für viele meiner Daten iCloud drive. Besonders zuhause am Macbook und Ipad funktioniert das auch tadellos. Jetzt schätze ich es aber auch sehr, das ich im Büro auf meinem Windows 10 Rechner mir schnell mal meine Datein ansehen kann. Meine Icloud ist aber grade so voll, dass auch meine Festplatte des Bürorechners voll ist. Hier werden grade 180 GB Daten synchronisiert. Ich will aber nur einzelne Dateien sehen und die kann ich mir auch immer Temporär runterladen. Ich will also in iCloud drive nicht alles auf der lokalen Festplatte des Windows Rechners haben. Laut Apple Support kann ich dies nur umgehen indem ich iCloud von dem Windows rechner lösche und alles über den Browser mache. Finde ich allerdings eher eine unschöne Lösung. Kann ich hier irgenwo einstellen, dass die Inhalte meiner iCloud (Drive) nicht untergeladen werde? Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe. Viele Grüße Max

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier