Icloud Speicher nach Neuanmeldung zu wenig für Fotos

Icloud Speicher nach Neuanmeldung zu wenig für Fotos

Frag die Profis – Die Hörer-CommunityKategorie: iCloudIcloud Speicher nach Neuanmeldung zu wenig für Fotos
v.ambrusits@gmx.de fragte vor 3 Jahren
Ich habe folgendes Problem: 
Ich habe 200 GB iCloud, davon die etwas über die Hälfte mit Fotos voll. Ich musste mich jetzt von mit meinen Mac vom iCloud abmelden. Als ich mich wieder angemeldet habe, weigerte sich mein Mac die Fotos, die auf meinen Mac sind, mit dem Cloud zu synchronisieren. Es wird behauptet ich habe nur ca 90 GB frei und die Fotos sind ca 100 GB gross… Es wird angeboten, 1TB Platz zu kaufen… 
Wenn ich auch “weiter” klicke passiert nichts.
Wahrscheinlich weiß der Cloud nicht, dass die Bilder, die ich auf dem Mac habe, die gleichen sind wie auf dem Cloud…
Da komme ich nicht weiter. 

Danke für die Hilfe!

2 Antworten
Tom antwortete vor 3 Jahren
Am Anfang natürlich die blödeste Frage: Hast du dich mit derselben Account-ID angemeldet, oder versehentlich mit einer anderen?
 
Wenn nach einem Ab-/Anmelden die Foto-Library auf dem Mac grundsätzlich nicht mehr zugeordnet wird, wäre das natürlich ein ziemlicher Bug. Auch wenn uns Apple nicht gerade mit Bugs verschont, das traue ich ihnen dann aber doch nicht zu.
 
Aber ein Two-Way-Sync ist immer eine komplizierte und sensible Angelegenheit, wo durchaus was schieflaufen kann; z.B. irgendeine Unstimmigkeit, die Anlass genug ist, den Sync zu verweigern, um evtl. Datenverluste auszuschließen.
 
Ich würde dem Syncprozess erst mal einen Tag oder so Zeit lassen, vielleicht ist er ja noch dabei abzuchecken, inwieweit die beiden Libraries identisch sind. (Ich kann mir vorstellen, dass er nach einem Ab-/Anmelden neue Checksummen erstellt und diese abgleicht.)
 
Wenn das Problem dann immer noch da ist, kannst du als letzte Möglichkeit immer noch die Foto-Library vom Mac entfernen (natürlich vorher auf eine externe Disk clonen) und sie aus der Cloud zurücksyncen lassen.
 
– Tom

Viktor antwortete vor 3 Jahren
Antwort auf die “blödeste Frage”: ja klar.
Ich habe mich kurz ab und dann wieder angemeldet. Das Problem ist, dass der Cloud nicht weiss, dass die Bilder auf dem Mac die selben sind wie auf dem Cloud. Deswegen wurde der Synchronisierung verweigert weil der Speicherplatz nicht ausreichen wird und angeboten welche dazu zu kaufen. 
Ich hatte leider nicht die Geduld zu warten und habe Speicher dazu gekauft, dann, als der Sync begann sofort wieder storniert. (Ob ich die Mehrkosten von 7 € zurück bekommen, ist wahrscheinlich fraglich… Naja, das wird als Lehrgeld verbucht.)
Kann aber doch nicht sein, dass man nach kurzen ab und wieder anmelden mehrere Tage warten muss, bis der Sync losgeht, oder man alle seine Bilder noch mal runterladen muss.
Danke für die Antwort
Viktor
 

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

Geplante Livestreams

  • Apfelfunk am Hörer 28. August 2020 um 21:45 – 23:00

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier