iPhone 7 verliert 20-25% Akku im ausgeschalteten Zustand

iPhone 7 verliert 20-25% Akku im ausgeschalteten Zustand

Frag die Profis – Die Hörer-CommunityKategorie: iPhoneiPhone 7 verliert 20-25% Akku im ausgeschalteten Zustand
Ronny fragte vor 4 Jahren
Leider fällt so mancher Hardwaredefekt erst nach der Garantie auf. Ich vemute einen Seriendefekt in der ersten Charge vieler IPhone 7 Geräte. Mir ist aufgefallen das der Akku des iPhone7 eines Freundes sehr viel länger hält als mein eigener. Zudem schaltete sich mein Gerät des öfteren bei 25-30% Restakkuladung plötzlich aus. Daraufhin hat mit Apple den Akku am 28-2-2018 für 29 EUR getauscht. Viel besser wurde es gefühlt nicht!Nach dem Wechsel zu einen neuen iPhone Xs ist mir jetzt erst aufgefallen das sich der Akku im iPhone7, selbst bei augeschaltetem Gerät sehr schnell entlädt. Nach meinen Test ca. 25% in 12h, was schon enorm ist! Ich bin gespannt ob Apple bzw. der Apple Store so kulant ist diesen Fehler gegen annehmbare Gebühr zu reparieren. Ich werde berichten.Hat jemand einen ähnlichen Fall mit einem IPhone7 der ersten Generation?

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier