macOS mit apple watch entsperren klappt nicht

Andreas Mlitzko fragte vor 3 Jahren

Hallo, liebe Experten. 🙂
Könnt ihr mir sagen, ob und was ich falsch mache, dass sich bei meinem Mac das entsperren mit der apple watch nicht aktivieren lässt?
Seit letzter Woche habe ich auf dem iPhone iOS 10.0.1, auf der watch watchOS 3 und seit gestern von El Capitan auf macOS Sierra geupdatet. Ist also alles aktuell.
apple watch ist an meinem Handgelenk gewesen, voll aufgeladen und entsperrt. Dennoch kommt nachdem ich den Haken bei mit der apple watch entsperren an meinem iMac gesetzt habe und daraufhin das entsprechende Mac-User Passwort eingegeben habe, kurz darauf eine Fehlermeldung, die besagt, dass der Mac keine Verbindung zur Watch herstellen konnte und das ich sicher gehen soll, dass ich die uhr trage und sie entsperrt ist. War ja aber alles soweit korrekt.
Im übrigen habe ich schon vor ein paar Monaten die iCloud-Sicherheit auf die Zwei-Faktor-Autentifizierung umgestellt. Bekomme seitdem auch immer diesen 6-Stelligen Code mit dem Karenausschnitt. Funktioniert also alles soweit.
Also was kann der Fehler sein?
Gibt es irgendwelche Lösungsansätze?
Eine Frage. Es ist doch Richtig, dass ich an meinem Mac, nachdem man den Haken zum Entsperren mit der apple Watch setzt und dann nach dem Passwort gefragt wird, das Passwort des entsprechenden Useraccounts vom Mac eingibt, oder muss da das iCloud-Passwort eingetragen werden?
LG,
Andreas

12 Antworten
Ingo antwortete vor 3 Jahren

Hallo Andreas,
ich habe es hinbekommen, allerdings klappt es nur sporadisch und nicht immer. Bist du bei allen 3 Geräten mit der gleichen AppleID angemeldet?
 
Grüße
Ingo

Andreas Mlitzko antwortete vor 3 Jahren

Hallo Ingo. Was genau hast du gemacht, dass du es zumindest aktivieren konntest? Ja, ich bin bei allen drei Geräten mit der gleichen Apple-ID angemeldet. Ich habe auch nur eine. iCloud-Schlüsselbund ist auch überall aktiviert. Wie gesagt: iPhone –> iOS 10.0.1 watch –> watchOS 3 iMac –> macOS Sierra 10.12 apple watch, wie auch iPhone sind mit einem 4stelligen Passcode versehen apple watch ist am Handgelenk und entsperrt schon länger die Apple-ID auf Zwei-Faktor-Autentifizierung umgestellt, funktioniert auch so bei allen geräten mit der gleichen Apple-ID angemeldet und ich verwende schon die ganze Zeit sowohl beim Mac, wie auch iPhone den Schlüsselbund. Dieser ist also überall aktiviert Trotzdem kommt immer wieder, nachdem ich den Haken zum entsperren mit der Watch setzen möchte und das Benutzerpasswort des entsprechenden Users auf dem iMac eingegeben habe die Meldung, dass der Mac keine Verbindung mit der apple watch herstellen kann. Dazu muss ich noch sagen, dass der User, bei dem ich alle möglichen iCloud-Dienste nutze und mit dem ich somit bei iCloud angemeldet bin beim meinem iMac ein Standarduser ist und nicht ein Administrator. Hat das damit was zu tun? Ich denke aber nicht LG, Andreas

Ingo antwortete vor 3 Jahren

Gerade wollte ich es noch einmal probieren und es klappte nicht. Der Haken war auch wieder raus in den Systemeinstellungen. Seltsam alles.
Habe alles so wie du nur ,dass ich 2 User eingerichtet habe. Einen Admin und einen normalen. Beim Admin hatte es gestern funktioniert.

Ingo antwortete vor 3 Jahren

So, es scheint nun zu funktionieren. Ich habe noch einmal alle Geräte neu gestartet und von der iCloud ab- und wieder angemeldet. Bislang konnte ich den Mac immer wieder entsperren, wenn er gesperrt war. Nach dem einschalten muss man sich allerdings einmal mit dem PW anmelden, danach klappt alles wie gewünscht.

Ingo antwortete vor 3 Jahren

So, es scheint nun zu funktionieren. Ich habe noch einmal alle Geräte neu gestartet und von der iCloud ab- und wieder angemeldet. Bislang konnte ich den Mac immer wieder entsperren, wenn er gesperrt war. Nach dem einschalten muss man sich allerdings einmal mit dem PW anmelden, danach klappt alles wie gewünscht.

Ingo antwortete vor 3 Jahren

So, es scheint nun zu funktionieren. Ich habe noch einmal alle Geräte neu gestartet und von der iCloud ab- und wieder angemeldet. Bislang konnte ich den Mac immer wieder entsperren, wenn er gesperrt war. Nach dem einschalten muss man sich allerdings einmal mit dem PW anmelden, danach klappt alles wie gewünscht.

Ingo antwortete vor 3 Jahren

So, es scheint nun zu funktionieren. Ich habe noch einmal alle Geräte neu gestartet und von der iCloud ab- und wieder angemeldet. Bislang konnte ich den Mac immer wieder entsperren, wenn er gesperrt war. Nach dem einschalten muss man sich allerdings einmal mit dem PW anmelden, danach klappt alles wie gewünscht.

Andreas antwortete vor 3 Jahren

Danke, Ingo! Hat funktioniert! Zumindest gestern hat es die ganze Zeit geklappt. Hoffe das es nun auch dauerhaft gehen sollte… 🙂

Miles antwortete vor 3 Jahren

Ich weiß is etwas spät aber vielleicht hilf es ja noch anderen Benutzern.
Man muss die AppleWatch am Handgelenk haben, um die Optionen auswählen zu können.
 

Rakoma antwortete vor 2 Jahren

Ich bin echt verzweifelt!
Ich habe sämtliche Tricks ausprobiert und es funktioniert immer noch nicht 🙁
Mein Mac ist early 2015 und läuft mit Mac OSX Sierra 10.12
Meine Watch Series 1 läuft mit watchOS 3.2.3
Ich habe 2-Faktor-Authentifizierung an, meine Watch ist entsperrt. Ich habe Mac, Watch und iPhone mehrmals neugestartet und von iCloud abgemeldet und wieder angemeldet…. und immer noch der gleiche Fehler mit der Fehlgeschlagenen Kommunikation!
Hat jemand einen Rat?

Jörg Liedtke antwortete vor 2 Jahren

Bei mir lässt sich das macbook nur dann in Verbindung mit der apple watch öffnen, wenn ich meine bluetooth mouse funktionslos gestellt habe. Anscheinend kann die Funktion nur dann genutzt werden, wenn kein weiteres bluetooth-Gerät dazwischen funkt!

Berni antwortete vor 2 Jahren

Nun höre man doch endlich mal auf, mit “guten” Ratschlägen dieses Problem lösen zu wollen! Es ist ganz einfach so: mal geht´s, mal geht´s nicht, oder es geht überhaupt nicht! Das liegt nicht an uns Nutzern oder den Einstellungen, denn bei mir hat sich schon der Apple-Store die Zähne ausgebissen und es nicht hingekriegt. Also: Systemfehler! Warten, bis Apple das in den Griff bekommt!

Deine Antwort