macOS: Safari – Häufig benutzte Websites werden nicht angezeigt

Andreas fragte vor 3 Jahren

Hallo zusammen,
mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass bei mir auf meinem iMac und MacBook Pro (beide auf macOS Sierra; 10.12.3) in Safari die “Häufig benutzten Websites” nicht angezeigt, bzw. nicht alle angezeigt werden.
Die Favoriten werden alle angezeigt, und unter den Favoriten werden ja die “Häufig benutzten Websites” aufgeführt. Bei mir wird aber leider allerdings nur Google angezeigt, keine andere Website, die ich häufig besuche, wird angezeigt… Das ist komisch, da auf meinen iOS Geräten (iPhone und iPad) in safari dort auch zusätzlich alle meine häufigen Website unterhalb der Favoriten aufgeführt werden (und nicht nur Google)…
Bei allen Geräten (iPhone, iPad, iMac, MacBook Pro) bin ich mit der selben AppleID eingeloggt und es wird ja auch Geräteübergreifend der Browserverlauf auch tatsächlich auf allen Geräten korrekt aufgeführt und ist somit auf allen Geräten identisch. Aber eben die Häufigen Seiten tauchen leider nur bei meinen IOS Geräten richtig auf, während bei meinen macOS Geräten nur Google als Häufige Website angezeigt wird. Das kann allerdings nicht sein?
Gibt es da einen Trick? 🙂
Liebe Grüße 

Deine Antwort