Podcast App gibt IPhone Speicher nicht frei.

Podcast App gibt IPhone Speicher nicht frei.

Frag die Profis – Die Hörer-CommunityKategorie: iPhonePodcast App gibt IPhone Speicher nicht frei.
Sk8ter fragte vor 4 Jahren

Seit ein paar Monaten habe ich auf Overcast als Podcast Client gewechselt. Daher habe ich in der Apple Podcast App alle Abos beendet und habe alle gespeicherten Podcast Folgen gelöscht. Obwohl die Podcast App keinen Inhalt mehr anzeigt, belegt die App laut Systemsteuerung 5,2 GB Speicher. Da man diese Art Apple Apps nicht komplett löschen kann, weiß ich jetzt nicht wie ich den Speicher wieder frei bekomme. Kennt einer von euch einen Trick wie ich wieder an diesen Speicher komme ?

13 Antworten
Malte Mitarbeiter antwortete vor 4 Jahren

Ich nehme an, Du bist in den Einstellungen des iPhones schon unter Allgemein->Speicher- & iCloud-Nutzung->Speicher verwalten unterwegs? Wenn Du dort den Eintrag für die Podcast-App aufrufst, kannst Du sehen, welche Podcasts noch mit Daten im Speicher verblieben sind. Durch Auswählen von “Bearbeiten” kannst Du diese einzeln löschen. Eigentlich sollte dann der Speicher wieder freigegeben werden.

Sk8ter antwortete vor 4 Jahren

Ja genauso schaue ich nach dem Speicherverbrauch. Ich habe auch die letzten Podcast Folgen über “Bearbeiten” gelöscht. Der letzte Eintrag in dieser Liste nennt sich “Dokumente & Daten” und wird mit einem Datenverbrauch von 5,2 GB angegeben. Dieser lässt sich nicht löschen bzw. bearbeiten. Wenn alle Podcast auch schon gelöscht sind, ist dies der einzige Eintrag und der “Bearbeiten” Button oben rechts wird gar nicht angeboten.

Michael Schwickart antwortete vor 4 Jahren

Hi , 
Darf ich fragen ob das vielleicht Podcast sind die du über iTunes synchronisiert hast ? Das wäre meine Idee schliss mal dein iPhone an öffne iTunes und gehe mal auf dein iPhone und dan unter Music und schau ma nach ob Podcast Synchronisierung aktive ist. 
Eine Andere Idee ist was ich auch schon oft habe ist das du gewisse Podcast als Podcat jetzt Sichern markiert ist. Was bedeutet sobald du einen Podcast löscht wider er wider herunterladen um das zu ändern kannst du in der Podcast App auf der order den Folgen ändern und sagen diese Folge nicht sichern.
 
MFG
Michi S. 

Olli antwortete vor 4 Jahren

Hi,
das Problem hatte ich auch einige Zeit lang gehabt. Hatte diverse Podcasts abonniert, da ich diese aber auf dem iPhone höre, habe ich den Download auf dem iPad deaktiviert. Dennoch haben sich knapp 2 GB “Dokumente & Daten” angesammelt. Wegbekommen habe ich das leider auch nur zufällig, kann dir also keine perfekte Lösung bieten:
Ich habe mir das Public Beta Profil auf dem iPad installiert und wollte mir die iOS 10 Beta drauf machen. Da der Speicher vom iPad nahezu voll war, hat es nicht für die Installation gereicht. Daraufhin hat wohl iOS eine Aufräumaktiom gestartet und eben genau diese knapp 2 GB “Dokumente & Daten” der Podcast App eliminiert.
und mit iOS 10 kann ich jetzt (falls der Fehler wieder auftritt) die Podcast App einfach “löschen” 🙂

Tom antwortete vor 4 Jahren

Oh, je. Das hatte ich auch mal. Ca. 1GB Phantom-Daten-Zuwachs pro Monat!
Einzige Lösung war: Restore, andere Podcast-App benutzen und Apple-Podcast-App nicht wieder öffnen.
 
Es gibt hier auch einen Thread dazu auf den Apple-Foren, wobei das letzte Post von mir ist, wie du siehst bis heute unbeantwortet.
 
Wenn ein Apfelfunk-Hörer feststellen konnte, dass das Problem mit iOS 9.3.1 (or später) behoben wurde, würde mich das interessieren.

Sk8ter antwortete vor 4 Jahren

Hi vielen Dank für die Antworten. Die Podcasts hatte ich nEi über iTunes synchronisiert. Da werde ich wohl mal einen Restore Prozess starten müssen. Vorher schaue ich mir aber noch mal die Podcast App auf dem iPad und dem AppleTV an. Obwohl ich die dort kaum verwende, hindern dortige Podcasts vielleicht eine Speicherfreigabe mit irgendeinem Synchronisation Effekten.

Tom antwortete vor 4 Jahren

Ich hab jetzt gerade auf meinem iPhone nachgeschaut:
 
Nach dem damaligen Restore und anschließender ca. 8-monatiger, strikter Nicht-Benutzung der Podcast-App belegt diese jetzt genau 148KB an Documents & Data.
 
Na also, Apple, geht doch 😉

Wintzheimer Oliver antwortete vor 4 Jahren

Wie ich schon beschrieben hatte: mit iOS 10 lässt sich das Problem lösen. Podcast App löschen und Ruhe ist. 🙂 also entweder mutig sein und Beta installieren oder noch 1,5 Monate warten. 

Oliver antwortete vor 4 Jahren

Wie ich schon beschrieben hatte: mit iOS 10 lässt sich das Problem lösen. Podcast App löschen und Ruhe ist. 🙂 also entweder mutig sein und Beta installieren oder noch 1,5 Monate warten. 

Sk8ter antwortete vor 3 Jahren

Ich habe jetzt auf iOS 10 gewartet. Nachdem ich die Podcast App gelöscht hatte, war der Speicher wieder frei. Mein Problem ist also jetzt gelöst ! Danke !

Tom antwortete vor 3 Jahren

Ich habe jetzt auf iOS 10 gewartet. Nachdem ich die Podcast App gelöscht hatte, war der Speicher wieder frei.

 
Das geht jetzt, ja. Die interessante Frage ist: Benimmt sich die Podcast-App jetzt anständig, oder häuft sie immer noch im laufenden Betrieb 1GB Phantomdaten pro Monat an? Denn dann müsste ich alle paar Monate die App löschen und die Podcasts neu zurücksynchronisieren. Und bei dem völlig verbuggten Podcast-Sync mit iTunes, ist das nicht die wahre Freude …
 
– Tom

Sarah antwortete vor 3 Jahren

Grade Gott sei dank den Threat hier gefunden. Bei mir häuft sich immer noch der Phantom Speicher (aktuelles iOS). Danke aber für die Erklärung – war schon am verzweifeln und an mir selbst Zweifeln.

Tom Mitarbeiter antwortete vor 3 Jahren

Bei mir häuft sich immer noch der Phantom Speicher (aktuelles iOS).

 
Ich bin inzwischen zu Pocket Casts gewechselt. Die beste Podcast-App, die ich bis jetzt hatte.
 
– Tom

Deine Antwort

Dein Podcast und Portal über Apple-Themen und mehr

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten im Apfelfunk wöchentlich die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

 

Lade Dir die Apfelfunk-App:

Für iOS | Android | mehr Infos

 

Unterstütze den Apfelfunk:

Spenden bei Steady | PayPal & mehr

 

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

Geplante Livestreams

  • Apfelfunk Live 4. März 2020 um 21:45 – 23:30
  • Apfelfunk Live 1. April 2020 um 21:45 – 23:30
  • Apfelfunk Live 6. Mai 2020 um 21:45 – 23:30

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier