Time Machine Backup auf Synology

André fragte vor 4 Monaten

Ich habe auf meiner Synology ein Backup eingerichtet. Das älteste ist von Februar 2019. Ich habe beim Macbook die Version 10.14.5 drauf und die Synology hat die DSM 6.2.2
Seit heute kommt kein backup mehr zustande. Fehlermeldung ist:
Backup fehlgeschlagen es ist nicht genügt Speicherplatz auf der DS vorhanden.
Wenn ich auf Details gehe steht: Das Backup-Volumen benötigt 27,99PB für das Backup sind jedoch nur 445,27GB verfügbar…
Unter Systemsteuerung Time Machine steht: 445GB von 510GB verfügbar.
Über Hilfe wäre ich dankbar. Danke

5 Antworten
Olaf antwortete vor 4 Monaten

Hallo André,

Ich sage hier erstmal Danke 🙏 für Deine Frage, da ich eine ähnliche Konstellation am laufen habe (MBP und MAC mini) machen ihre TM-Backups wechselweise auf eine Timecapsule und eine DS 414. Allerdings bin ich z.Z. beruflich unterwegs und kann dies erst am kommenden Wochenende testen. Momentan bin ich bei allen noch eine Versionsnummer darunter.
Was ich allerdings zu bedenken gebe, ist:
Du schreibst 27,99 PB(!) das sind rund 28000 (ACHT-UND-ZWANZIG TAUSEND!!! Terabyte). Wenn das kein Schreibfehler ist, dann vermute ich mal einen riesigen Softwarebug, fragt sich nur bei wem. Oder Deine TM ist irgendwie total durcheinander. Testen würde ich das auf folgendem Weg:
– neues Backup auf neue Festplatte (zusätzliches Backup zum jetzigen) Wie bereits gesagt TM kann mehrere Ziele (mindestens 2) wechselweise bedienen.
Bei Bedarf am/nach dem kommenden Wochenende mehr.

Olaf

André antwortete vor 4 Monaten

Hallo Olaf, ich denke es ist ein Bug. Die Zahlt steht bei mir wirklich so.
Ich könnte natürlich ein neues backup erstellen dann habe ich aber kein langfristiges backup.

Olaf antwortete vor 4 Monaten

Hallo André,

am Wochenende habe ich meine beiden Macs auf 10.14.5 aktualisiert und natürlich davor, zwischendurch, und danach immer wieder Backups machen lassen. Wechselweise auf die Time Capsule und die Diskstation. Ohne Probleme … Meine DS 414 mit 4 x 1 TB Festplatte (SHR) habe ich als letztes aktualisiert und auch anschließend keine Probleme gehabt. Also würde ich davon ausgehen, daß Deine TM durcheinander geraten ist.

Ein Lösungsansatz wäre folgendes:
(ohne Garantie ich war noch nicht in der Situation, es ausprobieren zu müssen) und Achtung das Video ist älter, bezieht sich also auf eine ältere Version von OSX. Möglicherweise funktioniert das unter der aktuellen Version so nicht mehr.
Hier der Link zu einem YT-Video

Mac OS X Time Machine voller Reset ohne Datenverlust

Zum Schluß noch ein Hinweis meinerseits: Ich bin mit dem Herrn Bamberger weder verwandt noch wirtschaftlich verbunden, auch wenn ich hier bereits zum 2. Mal auf ihn verweise. Aber mir erscheinen seine Videos mit fundiertem Wissen gemacht und in einem anderen Video erklärt er wie man TM-Backups reparieren kann. Dies hat mir schon den Ar… gerettet.
Aber unabhängig davon, wie Du weiter vorgehst, würde ich mir ein 2. Backupziel für TM einrichten. TM macht dann die Backups wechselweise auf beide Ziele. Im täglichen Gebrauch merkst Du das nicht. Solange Du beide Ziele im Zugriff hast erscheint es der TM wie ein Gesamtbackup.

Wenn das leider nicht hilft, dann bin ich raus. Wie gesagt läuft bei mir alles problemlos.

André antwortete vor 4 Monaten

Hallo Olaf, ich habe es wie oben beschrieben versucht. Hab mich dann doch für ein neues backup entschlossen. Danke für deine Tipps

Olaf antwortete vor 4 Monaten

O. K. Danke für Deine Rückmeldung. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und bei Bedarf gerne nachfragen.

Olaf

Deine Antwort