143: Unkomplizierte Komplikationen

Themen in dieser Ausgabe:

  • Auf Empfang: Angeblich neue Antennen in 2019er-iPhones
  • Andere Erwartungen: Analyst senkt XR-Verkaufsprognose
  • iPhone X: Reparaturprogramm für Touch-Screen-Probleme
  • MacBook Pro ohne Touchbar: Reparaturprogramm wegen Datenverlusten
  • Umfrage der Woche
  • Zuschriften unserer Hörer

Diese Folge wird präsentiert von:

  • Eve: Das HomeKit-fähige Heizkörperthermostat Eve Thermo sorgt für die perfekte Temperatur, völlig automatisch und passend zu deinem Tagesablauf. Wähle deine Wohlfühltemperatur mühelos per Siri, App oder über das integrierte Touch-Bedienfeld. Und spare dabei ganz einfach Energie. Eve Thermo benötigt dafür keine Zusatzgeräte, ist unvergleichlich einfach zu bedienen und schützt deine Privatsphäre. Informiere dich jetzt unter www.evehome.com.

Links zur Sendung:

3 Comments

  • Daki

    13. November 2018

    Ich verkaufe tatsächlich seit längerem per Twitter. Geht schnell und man hat meine Gebühren…

    Reply
  • Schupunkt

    14. November 2018

    Zum Thema Adresseingabe in der Karten-App sollte der Fairness halber aber nicht unerwähnt bleiben das man dass Problem mit der Hausnummer ganz einfach umgehen kann. Man kann, und das geht dann wirklich gut, die Hausnummer bei der Eingabe voranstellen, man schreibt also, Hausnummer – Straße – Stadt, wobei die Stadt oft dann schon selber erkannt wird.
    Soweit ich weiß ist das so ein Amerikaner-Ding, dort schreibt man, glaube ich, Adressen immer in dieser Reihenfolge.
    Apple kam bislang leider noch nicht auf die Idee das Adressen in anderen Ländern in anderen Formaten eingegeben werden.

    Reply
  • Doktor

    15. November 2018

    Der Straßenpreis des iPhone XR fällt jedenfalls wie ein Stein. Hab ich so bei noch keinem iPhone erlebt. Habe z.B. die 128 GB-Version in schwarz auf idealo in der watchlist. Minus 110 Euro seit der Einführung. Das sind definitiv Android- Verhältnisse.

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.