27: Ehrlich gesagt

Diskutiere mit

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare
  • Daniel Wyss – Hong Kong – Swiss made  user, dad of a fast-growing boy, relocated to Hong Kong a couple of years ago - Into 🇮🇩🏖🇹🇭💻🇵🇭🌅🇻🇳⚽️🇭🇰📱🇨🇭
    Daniel Wyss sagt:

    Also ich habe von unterwegs (in Mainland China) mein iPhone 6s plus und mein iPad upgedated auf iOS 10 – keine Probleme!

    Bei der AppleWatch gab es dann Probleme, abends zuhause in Hong Kong. Um 9 Uhr habe ich das update gestartet, um 11.30 hat die Apple Watch dann im Hintergrund ein Backup gemacht, das iPhone meldete auch, dass alles upgedated wurde. Aber der Bildschirm der Watch war jedoch mittendrin eingefroren. Somit habe ich ein Reset gemacht und vom das Backup von 11.30 Uhr verwendet.

    Die Apple Watch hat sich dann “unpaired” und ich habe mit WatchOS 3 dann neu gestartet. Als ich um 1 Uhr schlafen ging, war alles noch dran. Heute morgen war dann aber die Uhr bereit (abgesehen von Apple Pay – da fehlen nun die Karten).

    Ich glaube die brauchen den neuen Prozessor bei der Watch schon nur für schnellere Updates! 😉

  • Es soll niemanden geben, der das Weglassen der Kopfhörerbuchse gut findet? Ich schon! Endlich ein unbenutztes Loch weniger im iPhone. Mir gefällt es designtechnisch super und eben auch, weil ich den Anschluß nie brauche, also konsequent weglassen. Ich habe gestern das iPhone 7 Plus bekommen und es ist ein fantastisches Gerät. Als ich hörte das der Kopfhöreranschluß weg fallen soll, hoffte ich inständig, dass sie es durchziehen.

    • Daniel Wyss – Hong Kong – Swiss made  user, dad of a fast-growing boy, relocated to Hong Kong a couple of years ago - Into 🇮🇩🏖🇹🇭💻🇵🇭🌅🇻🇳⚽️🇭🇰📱🇨🇭
      Daniel Wyss sagt:

      Lustig… Seit einigen Tagen stört mich ja dieser Kabelsalat (die Kopfhörer) beim iPhone 6s plus deutlich mehr als zuvor. So ein typische Apple Effekt 😉

  • Mal (ehrlich) gefragt: warum habt ihr solche Angst vor Kratzern bei der neuen Diamantschwarz-Oberfläche?
    Gerade die Kratzer und die Abnutzungserscheinungen machen doch so ein Gebrauchsgegenstand (!) zu etwas Besonderem und zu einem Unikat.
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß J. Ive den Alterungsprozeß nicht bedacht hat. Es ist sogar sehr wahrscheinlich, daß die Alterungsspuren (Patina) ein Teil des Designgedankens waren.
    Hinzu kommt: es ist kein Götzenbild oder Altar (oder der Monolith aus “2001 – Space Odyssey”), daher hört auf mit dieser Anbetung der perfekten Oberfläche!
    Passend dazu: http://www.theverge.com/2016/9/21/12998640/I-don-t-give-a-shit-about-scratches

Willkommen beim Apfelfunk

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten. Ein Podcast über Apple, Gadgets & mehr.

Hier klicken für mehr Infos

Lade Dir die Apfelfunk-App:
iOS Android
Mehr Infos über die App

Unterstütze den Apfelfunk:
Spenden bei Steady Paypal & mehr

So hörst Du uns

Den Apfelfunk kannst Du Dir hier auf unserer Website oder in der Podcast-App Deiner Wahl anhören. Suche einfach nach Apfelfunk.

Oder klicke einen der folgenden Links:

Apple Podcasts
Spotify
Google Podcasts
RSS-Feed abonnieren

Geplante Livestreams

  • Apfelfunk am Hörer 30. Oktober 2020 um 21:45 – 23:00

(Auch) gut zu hören


KFZ Podcast – Tech, Talk & Temperamente mit Malte Kirchner, Jean-Claude Frick und Rafael Zeier