83: Jahresringe des iPhones

Themen in dieser Ausgabe:

  • iPhone 8 Plus punktet im DxOMark Kameratest
  • Apple TV 4K ohne YouTube 4K
  • Umfrage der Woche
  • Zuschriften unserer Hörer

Links zur Sendung:

2 Comments

  • Timo

    28. September 2017

    Frage an JC aus ernsthaftem Interesse: welcher Preis wäre dir denn (Stand heute) für ein neues iPhone zu hoch? Du argumentierst zu Recht, dass das iPhone das Gadget ist, welches wir alle mit Abstand am meisten nutzen. Du schlussfolgerst daraus, dass dir der Preis des X daher nicht zu hoch ist. Ich frage mich, ab welchem Preis das kippen würde und du z.B. das Vorgängermodell noch ein Jahr weiterbenutzen würdest.

    Reply
  • Jean-Claude Frick

    4. Oktober 2017

    Das ist gar nicht so einfach und pauschal zu beantworten. Sagen wir mal so: Wenn ich nicht Technik-Journalist wäre der davon lebt die neuesten Gadgets zu kennen, zu bewerten und zu nutzen, würde ich wohl kaum jedes Jahr ein neues iPhone kaufen. Ich würde alle zwei Jahr wechseln und den Rabatt des Mobilfunkbetreibers für die Vertragsverlängerung mitnehmen.
    Beim iPhone X besteht aber das “Problem” das hier endlich mal etwas echt Neues ins Apple iPhone-Universum kommt. Da würde ich schwach werden und den aktuelle Preis zahlen. Wie hoch ich dabei mitgehen würde kann ich Dir nicht beantworten, da bei mir Beruf und Berufung (=Geek-sein) zusammen kommen und sich daher die Frage gar nicht stellt.

    Reply

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen