Musik meiner Mediathek vom iPad auf dem iMac und auf das iPhone 7 Plus laden

Frag die Profis – Die Hörer-CommunityKategorie: Apple MusicMusik meiner Mediathek vom iPad auf dem iMac und auf das iPhone 7 Plus laden
Stefan Schulz fragte vor 7 Monaten

Hallo zusammen,
Ich verstehe einfach die Logik von Apple Musik nicht,
drum brauche ich eure Hilfe.
Ich habe mir damals, als ich das iPad Air2 neu bekommen habe, die Mühe gemacht mir sämtliche vorhandene CDs über einen alten Windows Rechner auf iTunes zu spielen und anschließend auf dem iPad zu übertragen.
Mittlerweile habe ich den Windows Rechner zerlegt und mir einen iMac gekauft.
Jetzt habe ich das iPhone 7 Plus mit mehr Speicherkapazität und möchte die komplette Musik meiner Mediathek vom iPad auf dem iPhone 7 Plus haben.
Ich habe auch Apple Music abonniert.
Mein Problem ist einfach, dass in allen Mediatheken zwar alle meine Titel und Alben angezeigt werden, jedoch kann ich sie nicht laden da wahrscheinlich Apple sie nicht auf Ihrem Server hat beziehungsweise ich sie dort nicht gekauft habe.
Meine Frage nun:
Wie bekomme ich meine komplette Musik auf dem iPhone 7 Plus und auf dem iMac.
Zusammen mit den über iTunes gekauften und über Apple Musik abonnierten Songs?
Lg
Stefan

Schlüsselwörter:
Stefan Schulz antwortete vor 7 Monaten

Ich habe es jetzt folgendermaßen gemacht…

Ich hatte noch alle Alben von den Cd’s auf einer externen Festplatte.
Die Medithek in iTunes habe ich gelöscht und eine neue erstellt.
Die Alben von der externen Festplatte hinzugefügt.
Somit hatte ich zumindest erstmal alle wichtigen, die nicht über die iCloud zu bekommen sind, auf dem IMac (iTunes).
Dann das iPhone 7 Plus noch Synchronisieren….
Allerdings hat es eine Zeit gedauert bis ich herausgefunden habe das man die iCloud-Musikmediathek deaktivieren muss da iTunes vergeblich versucht sämtliche Songs in die iCloud zu laden aber das iPhone keine aus der icloud bekommt und das synchronisieren der Musik über Kabel geht nur wenn es deaktiviert ist. Die Möglichkeit zu synchronisieren ist sonst nicht vorhanden.
Danach ging alles wieder….?

Man man man ich komm ja mit einigen Sachen gut klar, selbst mit android ? (Kleiner Scherz) aber iTunes ist echt unübersichtlich und stark verbesserungsbedürftig.
Lg
Stefan

2 Antworten
ThomasD answered 7 Monaten ago

Das Programm “Waltr” ermöglicht das schnelle Kopieren (z.B. von Liedern) von einem iOS-Gerät auf den Mac und umgekehrt. Ohne iTunes, einfach mittels USB-Kabel, seit neuestem sogar via WLAN.

Stefan Schulz antwortete vor 7 Monaten

Danke für deine Hilfe ??

ThomasD answered 7 Monaten ago

Wenn es nicht dringend ist (fällt mir gerade ein), WALTR gibt es manchmal bei Aktionen, dann zahlst Du genauso viel, kriegst aber 10 Programm dazu als Bundle 😉

Deine Antwort


Was ist der Apfelfunk?

Der Apfelfunk ist ein Podcast über Apple-Themen, der wöchentlich erscheint.

Jean-Claude Frick und Malte Kirchner berichten und bewerten darin die Neuigkeiten über den wichtigsten Computerkonzern der Welt.

Hört uns häufiger

Spenden via PayPal

Der Apfelfunk und die dazugehörige Website sind und bleiben ein kostenfreies Angebot. Wir freuen uns über jede Unterstützung.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen